Nachstehend finden Sie Konzertberichte des gemischten Chors Igis.

Konzert vom 23. März 2018 in der ref. Kirche Igis

Im Sommer des vergangenen Jahres haben der Gemischte Chor Igis und der Männerchor Zizers beschlossen einen Versuch zu starten, gemeinsam zu singen. Dadurch erhielt der Gemischte Chor Igis auf einen Schlag 13 zusätzlich Männerstimmen und die Mitglieder des Männerchor Zizers konnten aktiv weitersingen, nachdem beschlossen wurde, aus Mangel an Nachwuchs, den Gesangbetrieb einzustellen. Schon bald konnten wir in den beiden Kirchen in Zizers sowie im Altersheim Neugut mit Auftritten unseren neuen Chorklang präsentieren.

Im gemeinsam mit dem Männerchor Landquart und der Jungbläsergruppe der MSLU geplanten Konzert in der ref. Kirche Igis konnten wir einen wunderschönen Rahmen für ein abwechslungsreiches Programm schaffen.

Wir haben sehr eifrig auf dieses grossartige Konzert hin geprobt. Der Einsatz hat sich aber gelohnt! Wir waren natürlich begeistert zu sehen, dass die Kirche bis auf den letzten Platz gefüllt war. Den Einstieg ins Konzert machte der Gemischte Chor Igis mit dem Lied „Fröhlich klingen die Lieder“. Diese Fröhlichkeit strahlte während des ganzen Konzerts auf unseren Gesichtern und zog sich durch, bis zu den gemeinsamen Abschlussliedern „La Sera“ und „Siyahamba“.

Nach unserem ersten Block mit drei Liedern folgte der Männerchor Landquart mit seinem ersten Teil. Es zeigte sich sofort, das der Klang eines Männerchors anders ist als derjenige eines gemischten Chores, was natürlich Abwechslung in einen Konzertabend bringt.

Nach den eher ruhigen Liedern des Männerchors folgte die Jungbläsergruppe. Für das Ohr der Zuhörer wieder ein ganz anderer, aber ebenfalls erfrischender Klang. Es fasziniert zu hören, was sehr junge Musiker und Musikerinnen in der Lage sind zu präsentieren. Diese Bläsergruppe hatte nach dem 2. Auftritt der Chöre nochmals Gelegenheit, weitere Stücke zu spielen.

Der Männerchor Landquart und der Gemischte Chor Igis/Zizers sangen dann zum Abschluss des Konzertabends die von beiden Chören geprobten Lieder „La Sera“ und „Siyahamba“. Der Erfolg war so gross, dass wir das „Siyahamba“ nochmals singen mussten/durften!

Wir alle vom Gemischten Chor Igis/Zizers, vom Männerchor Lanquart und von der Jungbläsergruppe bedanken uns ganz herzlich beim fantastischen Publikum. Es macht grosse Freude, vor solch grosser Kulisse auftreten zu dürfen!


Vorstand Gemischter Chor Igis/Zizers


Foto: Isabel Caduff